Sonntag, 15. Juli 2012

Pfirsich deluxe und toller Naturkostversand

 

Zwar hatte ich die Plattpfirsiche in letzter Zeit schon öfters gesehen, aber ich dachte, das sei irgendeine neumodische Züchtung, die wohl kaum besser schmecken wird als normale Pfirsiche. Dies war ein Irrtum! Erstens handelt es sich bei den Plattpfirsichen um eine uralte Sorte, die in China schon seit 2500(!) Jahren angebaut wird (die Plattpfirsiche, die man hier kauft, wachsen allerdings meist in Spanien), und zudem schmeckt der Plattpfirsich tatsächlich noch besser als der normale Pfirsich. Und dies nicht erst nach langem Nachreifen, sondern auch dann, wenn die Früchte teils noch etwas bläßlich wirken. Ich war so begeistert, daß ich mir gleich ein paar Kilo Früchte gekauft habe. Nun esse ich sie täglich mit Genuß, verarbeite sie mit in meinen Smoothies oder schneide mir ein paar Pfirsiche klein und vermische sie mit etwas Soja-Joghurt, gewürzt mit Zimt und Kardamon. So delikat!





Dann habe ich letzte Woche mein Paket von HIELA bekommen, ein sehr empfehlenswerter Naturwarenversand mit zum großen Teil sehr moderaten Preisen. Dort habe ich mir u.a. Sesammus gekauft, Cranberries (welche mit Ananassaft gesüßt sind), Hefeflocken (besonders leckere!), getrocknete Bananen (die zwar SEHR merkwürdig aussehen, aber EXTREM gut schmecken), Remoulade und Mayonnaise (ich weiß, kann man selber machen, hab ich auch schon gemacht, aber ich wollte mal was Bequemes), ein Kilo Datteln (Deglet Nour) etc..
Besonders gut finde ich bei HIELA, daß sie Kühlwaren automatisch mit Kühl-Element verschicken, OHNE den satten Aufpreis, den die meisten anderen Naturkostversandhändler draufschlagen. Das nenne ich echt Service und Kundenfreundlichkeit! Geliefert wurde auch sehr zügig, ich war voll und ganz zufrieden und werde dort sicher wieder bestellen.

So, mal schauen, was der Sonntag noch so bringt...außer Regen... ;-)

Liebe Grüße
Iris

Kommentare:

  1. Hi Iris,

    bei uns sehe ich die Pfirsiche häufig als "Wildpfirsiche" gekennzeichnet. Bisher habe ich sie noch nicht gekauft, aber deine Beschreibung klingt viel versprechend...

    Liebe Grüße,
    Gregor :)

    AntwortenLöschen
  2. Yeah, voll cool, dass du da jetzt auch bestellt hast. Die Bananen sehen ja wirklich verrück aus. Ich hätte mit Bananenchips gerechnet :D
    Die Plattpfirsiche gibt es hier auch überall und ich war bisher immer ein wenig skeptisch und habe sie noch nicht gekauft, aber nachdem du so davon schwärmst, werde ich sie mal ausprobieren. Danke :)

    AntwortenLöschen
  3. Ui, den Versand kannte ich noch gar nicht. Hab mal reingeschaut, der hat ein kleines aber feines Angebot, und tatsächlich gute Preise. Die kleineren unterstützt man sogar noch lieber als Kim Wonderland etc! Wird gespeichert :)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Iris,
    die habe ich letztes Jahr auch öfter gegessen, die sind wirklich lecker! :)
    Ich habe dir übrigens einen Award verliehen... http://trying-to-be-a-good-girl.blogspot.de/2012/07/ganz-viel-liebe.html
    Viele Grüße aus dem immer noch verregneten Köln,
    Kate

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    Vor kurzem haben wir die Website Rezeptefinden.de eingeführt, auf der unsere Nutzer Hunderttausende von Rezepten aus deutschsprachigen Websites für Ernährung und Food-Blogs durchsuchen können.

    Uns ist aufgefallen, dass Sie ganz viele leckere Rezepte auf Ihrem Blog (site URL) haben. Wir empfehlen Ihnen daher, einen Blick auf unsere Liste der Top Food-Blogs zu werfen: http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs

    Wenn Sie Ihren Blog der Liste hinzufügen möchten und Ihre Rezepte in das Verzeichnis von Rezeptefinden.de aufgenommen werden sollen, müssen Sie nur die Anweisungen unter diesem Link befolgen: http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen

    Das Konzept von Rezeptefinden.de existiert bereits in Schweden, Dänemark, Norwegen und den Vereinigten Staaten in der jeweiligen Sprache. Dank uns greifen täglich Tausende von Interessenten auf die verschiedenen Blogs zu. Einige davon erreichen sogar wöchentliche Zahlen von über 20 000 Besuchern.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Ann-Sofi
    Rezeptefinden.de, TodaReceta.es, RecipesUS.com, Hittarecept.se,
    Findeopskrifter.dk, Alleoppskrifter.no

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, schönen Blog hast du da! :)
    Die Pfirsiche ess ich grad auch täglich, soo lecker! Hier heißen sie Weinbergpfirsiche, gibt wohl einige unterschiedliche Bezeichnungen dafür... ;)

    Liebe Grüße, Isabel
    ohlovelylife.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Die Marke Vitasan habe ich bei uns noch nirgends entdeckt. Wie hats denn geschmeckt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... noch sind beide Gläser verschlossen. Aber demnächst wird probiert, da werde ich dann berichten...
      Liebe Grüße
      Iris

      Löschen
  8. Hab neulich zum ersten Mal einen Plattpfirsich gegessen. Die sind wirklich lecker! :D

    AntwortenLöschen
  9. ich liebe die pfirsiche auch total!!!!! dass das eine alte sorte ist wusste ich garnicht! aber das ist ja dann um so besser;-)
    beim blogglesen komme ich zur zeit auch total in den stress^^ man will eigentlich überall mal reinschauen, kommt aber nicht dazu...

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Iris. Ich habe zu diesem Post von mir http://dieumsteiger.blogspot.de/2012/08/supergunstige-cashewkerne-und-mehr.html deinen Blog verlinkt, da ich durch dich auf den Versand aufmerksam wurde.

    Herzliche Grüße Peter :)

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Besuch bei mir! :-)