Sonntag, 20. Mai 2012

Froschlaich mit Zimt - yummy! ;-)



Ich kann mir nicht helfen, mich erinnern Chiasamen - gequollen in Mandelmilch - optisch extrem an Froschlaich. Froschlaich würde ich jetzt nicht gerade essen wollen, aber die Posts, in denen auf Vegan- und Rohkostblogs Chia-"Pudding" vorgestellt wurde, haben mich seit Beginn fasziniert und neugiereig gemacht, und daher wollte ich unbedingt auch mal Chia ausprobieren. Ende der Woche kam nun endlich mein Paket an, welches unter anderem Chia-Samen enthielt.

Ich habe heute ein ganz simples Pudding-Rezept gemacht:
3 EL Chia
1 Tasse Mandelmilch (die Herstellung ist schon etwas aufwendig, aber ich hab sie gestern bereits vorbereitet)
1 TL Agavensirup
Zimt
Vanille

Als der Pudding fertig war und mein Freund ihn sah, sagte er - wie sollte es auch anders sein: "Sieht ja aus wie Froschlaich!" :-)
Ich werd ihn mir dann mal schmecken lassen und werde demnächst noch weitere Zubereitungsarten testen.

Liebe Grüße
Iris

Kommentare:

  1. liebe iris,
    hihi ja sieht echt aus wie froschlaich...und in der tüte sieht es aus wie zecken. probieren würde ich aber auch mal ^^
    meine puddingpampe bestand aus hafermilch (zu soja stehe ich so ein bissel gespalten, morgens im kaffe ja- aber zuviel will ich auch nicht davon) und einem päckchen "ruf" puddingpulver. da stand zumindest nix tierisches drauf? du bringst mich immer wieder zum überlegen- danke :-)
    liebe grüße
    babette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hihi* also echt, hast Recht, die sehen aus wie kleine, vollgesogene Zecken! Da könnte einem der Appetit auf Chia fast vergehen... ;-)

      Löschen
  2. hey, das sind ja riesen chia samen oder das foto täuscht!;) Unsere sehen viel kleiner aus...(von PureRaw)
    Vielen Dank übrigens für deinen lieben, aufschlussreichen und interessanten Kommentar neulich! Solch' einen bereichernden Austausch schätzen wir total.
    Merci noch einmal dafür!
    Nun sind wir übrigens auch Mitglied^^ auf deinem schönen Blog.
    Viele Grüße, Martin

    AntwortenLöschen
  3. Einfach zusammenrühren und durchziehen lassen? :D

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Besuch bei mir! :-)